Erleben Sie die rauen Seiten von Amsterdam mit dem Fahrrad (LTH11)

Eine Radtour, die im historischen Zentrum von Amsterdam beginnt und über romantische Kanäle aus dem 17. Jahrhundert führt, wie auch durch enge Gassen. Vorbei an kleinen Schiffswerften auf den westlichen Inseln, den Willems Schleusen, dem Six Hafen und durch die interessanten Wohngegenden aus dem 19. Jahrhundert (Amsterdamse Schuhle).

Weiter geht es über mittelalterliche Meeresdeiche mit ihren schönen hölzernen Kapitänshäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Entlang der Kreidemühle „der Admiral“ aus dem 18. Jahrhundert am Nordholländischen Kanal zum zerklüfteten Industriegebiet des glorreichen, aber verschwundenen Schiffbaus am IJ-wasser, wo die Industriegebäude heute ein kultureller Hotspot sind. Mit der Fähre geht es weiter durch den alten Hafen zurück ins Zentrum.

Dauer ca. vier Stunden.

 

Diese Route kann auf Wunsch für das Mittagessen auf der Terrasse eines ehemaligen Hauses eines Schleusenwärters aus dem 16. Jahrhundert und eine Besichtigung der Kreidemühle verkürzt werden.